Zuchtkriterien bei Dragoon Dogs

Aktualisiert: 29. Juli 2019

Was für uns einen gesunden Zwerghund ausmacht..


Über die enorme Bedeutung einer aufwändigen, täglichen und abwechslungsreichen Sozialisation gerade und insbesondere bei Zwerghunde Rassen haben wir an anderer Stelle bereits gesprochen. In unserem Kennel ist er aus diesem Grund einer der Eckpfeiler unserer zeit intensiven Arbeit mit und für unsere Welpen.


Ein anderer wichtiger Punkt gilt der strengen anatomischen Selektion der Elterntiere, und deren korrekte Einschätzung hinsichtlich eventueller Gefahren Potentiale, sowie auch den vorhandenen genetischen Stärken ihrer Vorfahren. Diese Aufgabe ist mit die schwerste und entscheidet nicht selten direkt über den Erfolg oder Misserfolg einer Zucht: Jeder Züchter ist verständlicherweise stolz auf seine Hunde, und möchte am liebsten alle als "perfekt" ansehen. Nur bei einer ehrlichen und strengen Selektion jedoch kann bei allen Hunderassen (groß oder klein) eine gewissen Qualität erzeugt werden- eine Qualität die es dem betroffenen Welpen ermöglicht auch als erwachsener Hund ohne Schmerzen und gesund durchs Leben zu gehen. Dies ist direkt Tierschutz- relevant, und aus diesem Grunde ein so wichtiger Punkt für uns.


Dies bedeutet natürlich, dass in einer Elitezucht nur sehr wenige Nachkommen aus den Würfen in die Weiterzucht kommen. Und dass nicht alle vielversprechende "Zuchthunde" die als Welpe gekauft werden auch später tatsächlich in die Zucht gehen dürfen. Hier zeigt sich u.A. wieder deutlich, warum ein "Billigzüchter" diese Selektion beim besten Willen gar nicht leisten kann oder will: Er "verdient" mit einem Welpen nur einen Bruchteil dessen, was ein Qualitätszüchter für einen Welpen bekommt. Folglich "Muss" er um Gewinn zu machen mehr Welpen pro Jahr "produzieren", und alles in die Zucht nehmen was möglich ist.

Er muss auf viele gesundheitliche Tests verzichten und hat keine finanzielle Möglichkeiten sich professionell (= in bescheinigten, offiziellen kynologischen Fortbildungen!) mit den Themen Zucht und Genetik auseinander zu setzen - mit oftmals katastrophalen Folgen. Aus diesem Grunde und dem damit verbundenem hohen gesundheitlichen Risiko raten wir dringend vom Kauf aus nicht verifizierten VDH/FCI Zuchten ab.


Im Gegensatz dazu anbei ein Beispiel wie wir unsere Hunde bei Dragoon Dogs selektieren:




Bei unserer Zucht liegt der Fokus ganz klar auf einer hochwertigen und ausgeglichenen Anatomie, sowie auf einem angenehmen, nervenstarken Wesen. Wir möchten lernwillige, Begeisterungsfähige Hunde die in unserer modernen Welt gut zurechtkommen.


Grundsätzlich kommen bei uns nur Hunde erster Wahl in die Zucht- was körperliche UND geistige Gesundheit betrifft ist uns das beste gerade gut genug. Hier scheuen wir keine Mühnen, u.U. auch sehr lange Wege zu einem passenden Rüden oder einer passenden neuen Zuchthündin zurück zu legen.


Wir beraten unsere Welpenkäufer sehr ausführlich und ehrlich über deren Anatomie und Charaktereigenschaften, sowie deren evtl. spätere Eignung oder Nichteignung für den Hundesport, die Zucht oder das Ausstellungswesen. Spechen Sie uns einfach an :-)



118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen